Hilfsnavigation
 
Volltextsuche
 
Seiteninhalt

Mobile Frühförderung

Die allgemeine Frühförderung ist ein mobiler Dienst. Sie berät Eltern und Erzieher in allen Fragen der Entwicklung des Kindes. Wir arbeiten mit Einzelintegrations-maßnahmen oder mit Fachleistungsstunden in der Familie oder der Betreuungseinrichtung des Kindes.

Unser heilpädagogisches Verständnis ist zum einen von einem humanistischen Menschenbild (Wertschätzung, Empathie, Echtheit) und zum anderen von der systemischen konstruktivistischen Grundhaltung (Vernetzung aller an der Arbeit mit dem Kind Beteiligten; wie z.B. Familie, Kindergarten, Fachleute, Umwelt und die daraus resultierende individuelle Vorgehensweise) geprägt. Somit geht es für uns in der Heilpädagogik primär nicht um die Behebung eines Defizits, sondern um die ganzheitliche Förderung der Persönlichkeit eines Menschen in seinem gesamten sozialen Umfeld.

Für Kinder, deren Entwicklung gefährdet erscheint oder sich unter erschwerenden Bedingungen vollzieht (dieses können leichte oder schwere Beeinträchtigungen im körperlichen, geistigen, sensorischen, sprachlichen, seelischen und/oder sozialen Bereich sein), kann die heilpädagogische Förderung eine entscheidende Unterstützung für den gesamten Menschen und seine Entwicklung darstellen.

Kontakt

Kerstin Friese »
Telefon: 04551 8564714
Fax: 04551 8564718
E-Mail oder Kontaktformular