Hilfsnavigation
 
Volltextsuche
 
Seiteninhalt

Waldgruppe Füchse

Der Gruppe steht eine Blockhütte auf dem Campingplatz am Segeberger See zur Verfügung, die von der Kita Christiansfelde aus bequem mit dem Bus zu erreichen ist.

Großes Bild anzeigen
Kinder auf dem Waldweg

Von diesem Standort geht es gemeinsam bei Wind und Wetter in den angrenzenden Wittmaack-Park.

Die Gruppenerzieher/-innen arbeiten nach den Methoden der Naturspielpädagogik. Die acht Naturprozesse eines Jahres werden in Projekte eingebunden. Diese Projekte gliedern sich in Erlebnis, Spiel und Handwerk. Dabei liegen unserer ganzheitlichen Arbeit die Bildungsleitlinien des Landes Schleswig-Holstein zu Grunde, so dass alle Bildungsbereiche abgedeckt werden.

Die Kinder erfahren einen sorgsamen Umgang mit ihrer Umwelt und der Natur, in der sie sich bewegen.

Großes Bild anzeigen
Kinderhände mit einer Schnecke

Darüber hinaus erlangen die Kinder auch Einblicke in andere Lebenswelten. Dazu gehören, z.B. Besuche bei der Polizei, im Tierpark, dem Wochenmarkt, der Bücherei und vieles mehr.

Seit 2012 nehmen wir an den verschiedenen Bundesprogrammen zur Sprachbildung von Kindern teil. Seit 2016 sind wir Sprach-Kita: „Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“ und legen in unserer Arbeit einen Schwerpunkt auf eine alltagsintegrierte Sprachbildung.

Wir sind Kompetenzzentrum für Hochbegabung in Zusammenarbeit mit der Franz-Claudius-Schule. Unsere Fachkräfte beraten Eltern und unterstützen Kinder individuell und entwicklungsgemäß auch im Austausch mit der Grundschule.

Gruppe/Größe/Betreuungsumfang

Füchse Waldgruppe             07.30 – 13.30 Uhr             18 Plätze

Kontakt

Bettina Bardewyck »
Telefon: 04551-89508131
Fax: 04551-8950818
E-Mail oder Kontaktformular